Der SIDE KICK

Mit dieser Übung wird die gesamte Stütz- und Rumpfmuskulatur gekräftigt.
Die Bewegung mobilisiert die Hüftgelenke, dehnt die Beinrückseite und den Musculus Iliopsoas.
Die Abduktoren arbeiten und werden intensiv geschult.

Meine Übung für euch:

Bild 1 – Ausgangsposition
> Stütz auf den nach vorne gewinkelten Unterarm
> Ellenbogen steht unter Schultergelenk in einer Linie
> zwischen Taille, Boden und Oberarm ein Dreieck bilden
> Kopf in der Verlängerung der WS, der obere Ellenbogen zieht zur Decke
> Unteres Bein 45 Grad gebeugt (Standbein),
> oberes Bein lang in Verlängerung der WS abgehoben und gesteckt (Spielbein)

Bild 2 – Einatmung
Bein schwingt bei stabilem Rumpf aus der Hüfte heraus und mit gefextem Fuß nach vorne (Dehnung der Beinrückseite)

Bild 3 – Ausatmung
Bein schwingt bei stabilem Rumpf mit gestecktem Fuß zurück in die Hüftstreckung (Dehnung der Hüftbeuger)

Bild 4 – Ausgangsposition als leichtere Variation
Die Übung wird leichter wenn ihr den gewinkelten Unterarm auf den Boden legt und den Kopf ablegt.

Ich empfehle euch 6 bis 8 Wiederholungen
Noch besser ihr kommt zu mir ins Studio 😉